Julia

Neugier, Freude, eine Prise Verrücktheit, aber auch ein Stück weit Pragmatismus beschreiben mich sehr gut. Ich liebe Bewegung und die daraus wachsende Erfahrung – sei es durch Yoga, auf Reisen oder im Alltag. Schon immer habe ich mich gerne und viel bewegt: als Kind beim täglichen Eiskunstlauftraining, im Studium der Sportökonomie, als Mutter von drei Kindern und auf vielen Reisen um die Welt.

Ich genieße es, Neues kennenzulernen, mag es aber auch, Dinge abzuhaken. So kam ich 2008 in Melbourne zum Yoga. Eigentlich wollte ich Yoga nur mal ausprobieren, stellte aber fest, dass mich etwas daran berührte. Über eine gute Freundin lernte ich Anusara®Yoga kennen – und da war es um mich geschehen. Das wunderbare Gefühl von Gelassenheit und Freiheit, dass ich während und nach den Yogasessions erfuhr, hat in mir den Wunsch geweckt, tiefer einzutauchen und auch selbst Yoga zu unterrichten.

Meine Lehrerausbildung habe ich 2014 bei Christina Lobe absolviert. Seit 2017 bin ich Anusara-Inspired™YogalehrerinIch bilde mich stetig fort, lasse mich von der Fülle des Lebens inspirieren und genieße es, meine Erfahrungen weiterzugeben!  Du hast Lust mich und mein Yoga kennenzulernen? – dann kontaktiere mich oder komm‘ in eine meiner öffentlichen Klassen!

Ich freue mich auf Dich und das, was kommt!

 

FÖRDERUNG
Mein Anusara® Yoga Teacher Training 300h+ ist gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie 
aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.